Wie kontrolliere ich eine Webkamera von unterwegs ?

Webkamera von unterwegs kontrollieren (Logo)ÜberwachungsWebkamera Software (Header)

Sie sind hier: > Security Camera > Überwachung > Wie überwache ich eine Webkamera ?

Daten einer Sicherheits-Webkamera von überall abrufen

Von der digitalen Revolution hat der Überwachungssektor auf vielfache Art profitiert. Dies zeigt sich in billigeren und fortschrittlicheren elektronischen Geräte, wie leicht zu versteckenden Kameras, welche klare Bilder übermitteln. Des weiteren bei digitalen Speichermedien, die den Abschied von unzähligen Aufzeichnungsbändern markieren und bei bewegungsaktivierter Bildaufzeichnung, wodurch nur noch relevante Daten aufgezeichnet werden. Auch das Internet kommt zum Einsatz, wodurch Überwachungsinformationen von überall abrufbar gemacht werden.

Überwachungs-Webkamera speichert Aufzeichnungen auf dem PC

Eine drahtlose Überwachungswebkamera kann nahezu überall installiert werden und die aufgezeichneten Daten können auf einem Computer gespeichert werden um dann von jedem Ort abgerufen zu werden, wann dies notwendig ist.

Webkamera Software lässt Sie Ihre Webcam von überall abrufen

Da so gut wie alle Computer Zugang zum Internet haben folgt daraus, dass Überwachungs-webkamera Software diese Daten an Ihre Email-Adresse, Ihr Handy oder Telefon, an eine Webseite senden kann oder wohin auch immer dies notwendig ist, sobald Sie über einen Vorgang unterrichtet werden müssen.

Als ersten Schritt sollten Sie eine oder mehrere Kameras auswählen zusammen mit einem der vielen Pakete mit Aufzeichnungs-software, wie sie im Handel erhältlich sind.

Die Kombination einer drahtlosen Sicherheitswebkamera mit der passenden Überwachungswebkamera Software kann als 24-Stunden Wachdienst fungieren, der Ihr Haus beobachtet und via Telefon, Email oder Webseite einen Alarm auslöst, sobald die Sicherheit verletzt wird.

Besonders bei der Wahl der richtigen Software kommt es darauf an, dass Sie nicht selbst die Kameras kontrollieren müssen, sondern, dass diese Sie benachrichtigen. Diese Art von Online-Sicherheit war einmal jenen vorbehalten, die dafür mehrere tausend Euro ausgeben wollten. Nun kann diese Technik zu vernünftigen Preisen von nahezu jedermann eingesetzt werden.

Drahtlose Überwachungskameras lassen sich mit nur wenigen Anpassungen an die örtlichen Gegebenheiten fast überall installieren und ihre Gehäuse können mit nur wenigen Schrauben an der Wand befestigt werden. Ein Computer erhält von der Kamera ein Signal, das normalerweise dann ausgelöst wird, wenn der Sensor eine Bewegung registriert. Sobald Bewegung festgestellt wird, schaltet sich die Kamera ein.

Sicherheitswebcam aktiviert sich sobald Bewegung registriert wird

Was nach der Aktivierung der Kamera geschieht hängt von der Wahl Ihrer Webcam-Software ab. Der Computer kann die Aufzeichnung für eine spätere Sichtung einfach abspeichern. Sie können sich aber auch für eine Software entscheiden, die Ihnen sofort ein Video ans Handy oder an Ihre E-Mail schickt. Dies verdeutlicht sehr anschaulich, wie leistungsstark diese Sicherheits- und Überwachungstechnologie sich weiterentwickelt hat.

In Verbindung mit anderen Maßnahmen zum Einbruchschutz macht es eine drahtlose Sicherheitswebkamera nahezu unmöglich ein Haus unentdeckt zu betreten. Selbst wenn ein Einbrecher die Geistesgegenwart besitzt die aufgezeichneten Daten auf Ihrem Computer zu zerstören oder gar den Computer selbst zu stehlen, so wurde Ihnen bereits eine sichere Kopie des Aufzeichnungsvideos zugeschickt, was all seine Anstrengungen der Beweisbeseitigung wertlos macht. Die Ungreifbarkeit des größten Teils dieser sicheren Datenspeicherung und dieser Technologie macht es sehr leicht augenblicklich mehrere Kopien der Aufzeichnungen der Sicherheitskamera anzufertigen und diese an verschiedene Adressen zu versenden, was letztlich eine Zerstörung von Beweismitteln ziemlich unmöglich macht.

Für Hausbesitzer bedeutet dies, dass die Installation einer Sicherheits- Webkamera und die benutzerfreundliche Bedienung von Webkamera Software für Überwachungskameras, sprich CCTV Anlagen und bewegungsaktivierter Aufzeichnung, nicht länger nur Banken vorbehalten bleibt. Nun kann jedermann diese nützliche Technik für seine Zwecke einsetzen.

Der globale Markt macht es einfach preiswerte Überwachungssysteme zu finden und Mini Ueberwachungskameras zu bestellen, die Ihnen erlauben Ihr Heim oder Büro von unterwegs im Auge zu behalten. Selbstverständlich sollten Sie immer die Rechtslage und Rechtssprechung zu Überwachungen berücksichtigen.

Selbst legale Überwachungsanlagen können illegal werden, wenn Sie z.B. getarnte Ueberwachungskamera zur Observierung von Waschräumen, Toiletten oder Umkleidekabinen einsetzen. Derartige Verletzungen der Privatsphäre anderer Personen ist in allen Ländern verboten und kann mit Geldstrafen, in manchen Nationen gar miteine Gefängnisstrafe geahndet werden.

Sicherheitswebcam kombiniert mit Webcamsoftware kann 24/7 Observierung leisten

Drahtlose Webkameras können fast überall installiert werden

  • Webkameramodell auswählen
  • die passende Webkamerasoftware dazu nehmen
  • die Sicherheitswebcam so installieren, dass keine toten Winkel entstehen
  • die Software einrichten und festlegen wie Sie benachrichtigt werden sollen
  • festlegen wie viele Tage die Aufzeichnungen gespeichert bleiben
Machen Sie Kopien von den Aufzeichnungen der Überwachungswebkamera

Sitemap   Impressum   Kontakt   Rechtliches & Haftungsausschluss   Sicherheitstechnik-Ressourcen
© 2006-2017 Alle Rechte vorbehalten

Sicherheitstipps zu Webcams und Webcamsoftware