Kugelschreiberkamera und andere Spion-Kameras

Spion-Kameras (Logo)Kugelschreiberkamera (Header)

Sie sind hier: > Security Camera > Mini Spionkameras > Kugelschreiberkamera und andere Spion-Kameras

Kugelschreiberkamera - eine drahtlose Funkkamera für den Nahbereich

Ein Kugelschreiber mit Kamera ist eine unauffällige Spion-Kamera

Eine äußerst diskrete Überwachung aus nächster Nähe ermöglicht eine Kugelschreiberkamera, die über Funk jede Bild- und Tonaufzeichnung an einen bis zu 100 Meter entfernten Recorder bzw. Überwachungsmonitor sendet. Diese Miniatur-Spion-Kamera im Kugelschreiber kann wahlweise mit Knopfbatterien oder mit einem Niedervoltadapter mit 9V Batteriestrom versorgt werden. Die übermittelten Farbbilder zeigen das Observierungsobjekt in hochauflösenden Videobildern. Leider ist die funkbetriebene Kugelschreiber Spionkamera (= SpyPen ), in Deutschland nicht erlaubt, da der Betrieb des Funksenders der Farbkamera vom Fernmeldegesetz nicht zugelassen wird.

In anderen Ländern, in denen das getarnte Betreiben dieser diskreten Sicherheitstechnik nicht verboten ist, kann diese Überwachungskamera von großem Nutzen sein. Der mögliche Einsatz von solchen Spion-Kameras ist bei der Objektsicherung und der Aufdeckung bzw. Aufzeichnung von Betriebsspionage vielversprechend.

Hierzu kann ein SpyPen unauffällig in der Hemdtasche stecken oder in einem Jackett, das unscheinbar über einem Stuhl hängt. Auch immitten anderer Schreibgeräte in einem Behälter auf dem Schreibtisch kann der SpyPen sowohl den eigenen Arbeitsplatz als auch Bereiche anderer Mitarbeiter oder Besucher erfolgreich und ohne in Erscheinung zu treten observieren.

Diese Farbkamera im Kugelschreiber ist Teil eines sehr unauffälligen Sicherheitssystems mit Mini-Funksender, das flexibel und schnell zu positionieren ist. Leichte Bewegungen des Schreibers beeinträchtigen nicht.

Die übertragenen Bilder und Audiosignale können an einen Fernsehmonitor, Videorecorder, Computer oder drahtlosen Funküberwachungsmonitor angeschlossen werden. Im Fall der Fälle kann der Schreibstift mit Kameraauge selbstverständlich auch zum Schreiben benutzt werden. Kugelschreiber mit Kamera können Überwachungsarbeit erfolgreich erleichtern und einen großen Dienst bei der Aufzeichnung von Vergehen leisten, da nur wenige Objekte so nah und unauffällig an einem Sicherungsobjekt plaziert werden können wie eine Kugelschreiber Spionkamera.

Weitere unauffällige Spion-Kameras

Spion-Kameras können in Kugelschreibern und Teddybären versteckt sein

Die Kamera im Kugelschreiber ist nicht die einzige Mini Überwachungskamera, die eine sehr unauffällige Observierung garantieren kann. Auch die Installation von Pinhole-Kameras und Türspionkameras oder der Einsatz einer unscheinbaren Teddybär Überwachungskamera können zur Übertragung klarer Bilder von einem möglichen Tatort eingesetzt werden.
Während die Bärkamera vornehmlich im privaten Bereich und bei der Kleinkinderbetreuung von Nutzen sein kann, konzentriert sich der Einsatz einer Türspionkamera auf Eingangsbereiche, von wo sie einzelne Geschehnisse auf einen Überwachungsmonitor übertragt. Somit sehen Sie direkt am Arbeitsplatz welche Besucher sich am Eingang ankündigen bzw. sich Zugang verschaffen wollen.

Miniüberwachungstechnik und kleinste Mini-Elektronik befindet sich auch in Pinholekameras, die mit ca. 4 cm Länge und einem Durchmesser von ca. 1 cm eine nahezu unsichtbare und äußerst effektive Prävention zur Überwachung von allen denkbaren Bereichen darstellen. Solch eine versteckte Spion-Kamera in Metallröhre mit einem Bildsensor von hoher IR-Empfindlichkeit bietet ausreichende Nachtsichteigenschaften für den Einsatz an schlecht beleuchteten Observierungsorten.

Äußerst winzige Mini Funk Kameras von ca. 1,5 x 1,5 cm Größe lassen sich dank ihrer Microbauweise ebenfalls leicht hinter Bilderrahmen oder anderen Raumutensilien verstecken. Selbst in einer Zigarettenschachtel liesse sich solch eine Micro-Funkkamera unterbringen. Ein wenige Millimeter großes Loch für die Kameralinse genügt bereits um die Micro-Kamera gefährdete Objekte beobachten zu lassen. Je nach Kameramodell können solche Sicherungssysteme die Überwachungsvideos in Farbe bis 300 m via Funksignal an einen Empfangsmonitor übertragen und bei Bedarf Bildmitschnitte aufzeichnen. Solch eine Minispion-Kamera ist die optimale Überwachungsanlage für eine optimal versteckte Sicherheitskamera.

Einsatzmoglichkeiten von Minispion-Kameras mit Funkübertragung

Miniaturkameras zur unauffälligen Überwachung und Sicherung bei:

  • Personenzutrittsystemen für reglementierte Firmenbereiche
  • Produktionsüberwachungen / Process Control
  • Robotiksystemen und zur Fernsteuerung von Maschinen
  • Firmenraumsicherungen
  • Bildtürsprechanlagen im Eingangsbereich: Wohnhaus, Firmengebäude ...
  • Kassenbereichskontrolle
  • Geldautomatenüberwachung bzw. bei genereller Automatensicherung

Kugelschreiber mit Kamera bei der Personen- und Nahbereichsobservation

Sitemap   Impressum   Kontakt   Rechtliches & Haftungsausschluss   Sicherheitstechnik-Ressourcen
© 2006-2017 Alle Rechte vorbehalten

Kugelschreiberkamera - eine drahtlose Funkkamera für den Nahbereich